Wie viel Grad sind sinnvoll?

Was können Unternehmen bei anhaltender Hitze machen, um ohne großen Energieaufwand für kühle Temperaturen zu sorgen? Wir haben Ihnen fünf Tipps zusammengestellt.

weiterlesen
Elektrogeräte entsorgen Frankfurt Main

Die Möglichkeiten, alte Elektrogeräte verantwortungsvoll loszuwerden, können enorm groß sein. Verschenken, reparieren oder recyceln lassen – es geht so vieles. Das zeigt das Beispiel Frankfurt am Main.

weiterlesen
Hundefutter Insekten nachhaltig

In Deutschland leben etwa 10 Millionen Hunde, Tendenz steigend. Unter Nachhaltigkeitsaspekten ist das keine gute Nachricht. Denn Hunde fressen vor allem eines: Fleisch. Aber muss das überhaupt so sein?

weiterlesen

Über 100 Verschenk- und Tauschmärkte in Deutschland sind eine gute Möglichkeit, um Nachhaltigkeit greifbar zu machen. Sie ermöglichen Produkten ein zweites Leben. Wie funktionieren sie und wo gibt es solche Märkte?

weiterlesen
schottergärten verbieten

Er ist grau, öde und im Trend: Schotter in allen Größen hat die Vorgärten erobert. Die Stadt Frankfurt am Main schiebt den ökologisch schädlichen Geröllgärten jetzt den Riegel vor. Aus gutem Grund.

weiterlesen
Nachhaltigkeit Podcast

Es muss nicht immer True Crime oder Tagespolitik sein – wie wär's denn mal mit einem Podcast zum Thema Nachhaltigkeit? Auch hier gibt es inzwischen eine tolle Auswahl. Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor.

weiterlesen
Bundesverband GebäudeGrün

Fassadenbegrünung senkt Oberflächentemperaturen um bis zu 8 °C, isoliert und trägt zur Artenvielfalt bei. Daneben gibt es auch Wandfarbe, die CO2 bindet, sowie Ideen für Mieter*innen, die auf ihrem Balkon aktiv werden möchten.

weiterlesen

Der Onlinehandel wächst enorm. Mit einem Klick werden Produkte bestellt und sogar am gleichen Tag geliefert. Das bedeutet auch, dass wir im Verpackungsmüll versinken. Welche nachhaltigen Alternativen gibt es?

weiterlesen

In Krankenhäusern fallen täglich tonnenweise Abfälle an. Es geht aber auch anders: Ein innovatives Verfahren revolutioniert die Entsorgung von infektiösen Krankenhausabfällen. Wir stellen es vor.

weiterlesen

Wenn der Winter auf Hochtouren läuft, wird schnell zu Streusalz gegriffen. Doch welche Auswirkungen hat Salz als Streumittel für unsere Umwelt und welche nachhaltigen Alternativen gibt es dazu?

weiterlesen

Der Aktionsmonat „Veganuary“ fand dieses Jahr zum 3. Mal in Deutschland statt. Wir fragen nach: (Wie) ernähren wir uns nachhaltig?

weiterlesen

Seit Anfang des Jahres gilt das Plastiktütenverbot. Wir erklären das Gesetz und berichten über ein innovatives Projekt mit „Taschen-Tausch-Stationen“.

weiterlesen

Einwegflaschen verbrauchen Ressourcen und belasten das Klima stark. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen und dem entgegenzuwirken, wurde die bundesweite Bewegung Refill ins Leben gerufen.

weiterlesen

Wie sich „Zero Waste“-Initiativen zusammenschließen und Städte dazu bringen, ihrer Bewegung zu folgen. Wir stellen fünf fast plastikfreie Städte vor und berichten, worum es geht.

weiterlesen
Fahrradstadt Freiburg

Sie heißen „Slowup“, „Fahrrad-Aktionstag“ oder „autofreier Tag“: Jedes Jahr rufen Verbände dazu auf, das Auto stehen zu lassen – und sei es nur für einen Tag. Doch sind wir schon bereit für die autofreie Stadt?

weiterlesen
Windeln recyceln

Mit Baby wachsen oft die Müllberge voller Windeln. Was also tun? Statt Einwegwindeln im Restmüll zu entsorgen, können Windeln recycelt werden. Wir stellen ein Pilotprojekt vor.

weiterlesen
Essen in Mehrweg für Mitarbeiter, nachhaltige Unternehmen

Mit dieser Reihe stellen wir Ihnen verschiedene Bereiche vor, in denen Unternehmen nachhaltig handeln können. Im ersten Teil haben wir die Mitarbeiter*innen-Verpflegung unter die Lupe genommen.

weiterlesen
Einwegbecher Abfall Frankfurt

Sie verstopfen Abfalleimer, liegen massenweise in städtischen Grünanlagen herum und sind alles andere als umweltfreundlich: Einweg-ToGo-Becher. Zum Glück gibt es gute Alternativen.

weiterlesen
Elektronik, Handys, wiederverwenden statt wegschmeißen

Mancher Abfall ist gar keiner – vor allem Elektrogeräte lassen sich oft noch weiterverwenden. In Frankfurt helfen "Wertstofflotsen" dabei, funktionierende Dinge vor der Verschrottung zu retten.

weiterlesen